Über mich



Mein Name ist Frank Juchert, ich bin 52 Jahre alt und seit 2004 mit meiner Frau Tina verheiratet. Gemeinsam haben wir zwei Kinder, unsere 10-jährige Lotta und unseren 14-jährigen Paul. Zu unserer Familie gehört bereits seit zwei Jahren unser Appenzeller Sennenhund Jule. Wir leben seit 2014 in Bergen.
 
Nach meinem Realschulabschluss auf der Realschule Burgstraße Celle im Jahr 1983 begann ich eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Landkreis Celle. Nach erfolgreichem Bestehen war ich als Sachbearbeiter in der Zulassungsstelle des Landkreises Celle tätig. Berufsbegleitend erwarb ich über die VHS Celle meine allgemeine Hochschulreife und diente im Anschluss als Zeitsoldat für zwei Jahre als Reserveoffiziersanwärter bei der Bundeswehr im Heeresfliegerregiment 16 Celle. Anschließend trat ich den Vorbereitungsdienst für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst mit Abschluss ‚Diplom-Verwaltungsfachwirt (FH)‘ an. Von 1995 bis 2001 war ich als Abteilungsleiter in zwei Abteilungen der Stadt Burgdorf tätig. Von 1999 an absolvierte ich berufsbegleitend ein Studium an der Fachhochschule Osnabrück mit dem Abschluss ‚Diplom-Kaufmann (FH)‘. Nach dessen Beendigung im Jahr 2001 verschlug es mich dann nach Bad Bodenteich, wobei ich meiner Tätigkeit als Kämmerer und ab 2003 auch als Allgemeiner Vertreter nachging. Im Rahmen der Umstellung auf die „Doppik“ bildete ich mich 2009 berufsbegleitend über das Unternehmen Schüllermann Consulting im Themenbereich ‚Buchhalter Kommunal‘ weiter. Nach der Fusion zur Samtgemeinde Aue war ich dort ab 2011 als Allgemeiner Stellvertreter und Kämmerer eingesetzt. Diese Funktionen übe ich seit 2013 bei der Stadt Bergen aus. Gemeinsam mit meiner Familie bin ich dann im Jahr 2014 nach Bergen gezogen.
 
Ehrenamt ist für unsere Familie sehr wichtig. Meine Frau Tina engagiert sich neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit als Augenoptikerin als Kassenwartin im Kulturkreis, ist ehrenamtliche Schöffin und bei den Landfrauen aktiv. Sportlich habe ich mich als 1. Vorsitzender beim TuS Bodenteich mit ca. 900 Mitgliedern engagiert. Von 2005 – 2011 war ich Beisitzer im Freundeskreis Ludza, eine Städtepartnerschaft der ehemaligen Samtgemeinde Bodenteich mit einer Region in Lettland. Darüber hinaus bin ich seit 2017 im Herbergsverein Bergen und seit 2018 im CDU-Vorstand als Beisitzer tätig.
 
Nach Feierabend genieße ich die Zeit am liebsten mit meiner Familie. Egal ob bei einem Spaziergang mit unserer Jule, gemütliche Winterabenden auf der Couch oder im Pferdestall gemeinsam mit meiner Tochter Lotta. Als Sportfan erfreue ich mich natürlich auch an einem schönen Ausflug ins Stadion gemeinsam mit meinem Sohn Paul oder an den Wochenenden ein Spiel seiner Mannschaft im Landkreis anzusehen. Auch ich spiele in der Ü50 der SG Belsen/Bergen/Eversen/Sülze Fußball und gemeinsam mit meiner Frau gehören wir dem Kegelzusammenschluss „Lasche Kugel“ an, bei der wir beide sehr herzlich aufgenommen wurden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben