Stadtumbau West

Im Rahmen der Konversion stellt der Bund uns Mittel zur Verfügung, die wir nur in der Kernstadt Bergen zweckgebunden ausgeben dürfen. Dafür mussten wir Sanierungsgebiete ausweisen. Innerhalb dieser Sanierungsgebiete wird dieses Geld verwendet, um private und öffentliche Sanierungsmaßnahmen zu finanzieren. Dazu zählt der Erwerb und Abriss von überflüssigem Wohnraum, die Sanierung von privaten Gebäuden, Sanierung und Schaffung öffentlicher Einrichtungen, Sanierung der Straßen und die Neugestaltung von Abbruchflächen. Die Sanierungsgebiete sind räumlich begrenzte Quartiere mit jeweils eigenen Problemstellungen und Lösungen. Jede Maßnahme muss von der Stadt Bergen und der Förderstelle genehmigt und durch Mittel aus dem Stadthaushalt co-finanziert werden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben